26|10|2020 - Herbstlicher Panoramaspaziergang oberhalb Altstädtens und Hinang

An einem wunderschönen Sonnen-Sonntag ging’s für uns auf einen herrlichen herbstlichen Panoramaspaziergang oberhalb Altstädtens und Hinang, der mit gleich zwei tollen Ausblicken nicht gerade geizt und natürlich ein beliebtes, aber nicht überlaufenes Ausflugsziel ist.

Gestartet sind wir am Wanderparkplatz an der Hinanger Steige (zwischen Altstädten und Hinang). Auf halber Strecke durch einen herrlichen Laubwald wandernd kamen wir an einem ersten schönen Aussichtspunkt vorbei, der sogenannten „Schönen Aussicht“. Von dort hatte man eine herrliche Aussicht auf die Nagelfluhkette, auf den markanten Grünten, Altstädten und Sonthofen. Eine Holzbank lud zum Rasten ein.

Nach einer kurzen Pause setzten wir unseren kleinen Sonntagsspaziergang fort und kamen relativ schnell zum zweiten Ziel unseres heutigen Ausflugs… zum idyllisch gelegenen Malerwinkel, der seinem Namen wirklich alle Ehre macht! Ein Traum! So kitschig, wie auf einer Postkarte oder Landschaftsbild war dieser aussichtsreiche Platz. Von hier aus hatten wir eine super schöne Aussicht in Richtung Süden… Ein Herbstraum pur!

Ein Bild, mit herrlichen Ausblicken ins gesamte südliche Illertal mit dem bereits angezuckerten schneebedeckten Rubihorn, den Allgäuer Hochalpen, Schöllanger Burg, Fischen, Oberstdorf… Wunderschön! An dieser Stelle saßen wir ziemlich lange auf einer Parkbank, die zum Verweilen und Pausieren einlud.

Irgendwann wanderten wir gemütlich über die Hugnanger Anhöhe wieder talwärts in Richtung Hinang zum Parkplatz zurück, begleitet von tollen Ausblicken ins Illertal und auf die in der Sonne strahlenden Sonnenköpfe. Schön war’s! Hier nun ein paar bergschöne Video-Impressionen unserer kleinen, aber feinen Tour für Euch…

Tipp: Auch super für die Sportbegeisterten/Jogger unter Euch, da hier im Burgwald ein Trimm-Dich-Pfad angelegt ist, der über einen Rundparcours wieder zurück zum Parkplatz führt.

Tourenvariante: Diese kleine Wanderung lässt sich durch einen Besuch des Hinanger Wasserfalls prima erweitern. (Tourentipp: Alpsee Grünten Magazin)

Wer wissen möchte, wie es am Malerwinkel im Frühjahr ausschaut (ich sage nur „Löwenzahn pur“), folgt diesem Link. Dort findet ihr ein kurzes Tourenvideo.